Alma Gloria

Alma Glorias mentaler wie gesanglicher Ausstrahlung kann sich im Zuschauerraum niemand entziehen, schrieb einst die Passauer Presse. Ihre flexible und genreübergreifende Stimme vermag leichten Jazz, gefühlvollen Soul als auch kraftvolle Hits zu interpretieren. Während des Studiums an der Musikhochschule München war Alma bereits Gast auf dem EBE Jazzfestival, dem Festival Alpenklassik oder dem Jazzweekend Regensburg. Sie arbeitete mit etablierten Jazzmusikern wie Tizian Jost, Sandy Patton, Gregor Hübner oder Hector Martignon.
Neben dem Jazz spielte sie als Sängerin und Tänzerin in diversen Musicals in Salzburg (Nala in Highlights of Lion King), München (Rosaly in Rosaly – das Mädchen aus Glas), der Musikalischen Komödie Leipzig sowie der Staatsoperette Dresden.

Die Vocalistin Alma Gloria hat ihren Wohnsitz in München.

Hörprobe

Alma Gloria
5 (100%) 1 Bewertungen