Nina Nik



 

Nina Nik hat eine weiche und flexible Jazzstimme, die sich an traditionellen Vorbildern wie Ella Fitzgerald oder Sarah Vaughan orientiert. Die gebürtige Slowenerin begann ihr musikalisches Schaffen zunächst als Schauspielerin. Sie wirkte in verschiedenen slowenischen Filmen, Kurz- und Werbefilmen mit und bekam den “Zlatolaska”- und den “Babič”-Preis. Sie studierte in Ljubljana Jazzgesang und wurde 2009 „Beste Jazzsolistin“ beim slowenischen Jazzpreis. Seit Oktober 2010 lebt sie in Berlin, wo sie am Jazzinstitut (UdK) das Jazzstudium fortführte. Auf Events fügt sie sich mit ihrer wohligen und unaufdringlichen Stimme elegant in das Ambiente ein.

Die Vocalistin Nina Nik hat ihren Wohnsitz in Berlin.

Hörproben

Nina Nik
Bitte bewerten Sie uns.